top of page
Suche
  • Baha'i Deutschland

DAS VORBILD - ein Film zu Ehren der herausragenden Persönlichkeit Abdu’l-Bahás



In diesen Tagen gedenken die Bahá’í in Deutschland und weltweit dem 100. Jahrestag des Hinscheidens ‘Abdu’l-Bahás. Heute erschien ein 55-minütiger Film über das Leben und Wirken `Abdu’l-Bahás, den Bahá’í auf der ganzen Welt verehren und liebevoll „den Meister“ nennen.


Der Film, DAS VORBILD, schildert das Leben 'Abdu'l-Bahás und die tiefgreifende Wirkung, die Er aufgrund Seiner Persönlichkeit auf alle Menschen hatte, denen Er begegnete - in der Vergangenheit bis zum heutigen Tag.


Abdu’l-Bahá (zu dt. „Diener der Herrlichkeit“, 1844-1921) war der älteste Sohn Bahá’u’lláhs (zu dt. „Herrlichkeit Gottes“, 1817-1892), des Stifters der Bahá’í-Religion. Nach dessen Hinscheiden 1892 wurde ‘Abdu’l-Bahá berufen, die Angelegenheiten der Bahá’í-Gemeinde weiterzuführen. Er war bekannt und angesehen als Verfechter für soziale Gerechtigkeit und Botschafter für den internationalen Frieden. Vor allem aber war Er das vollkommende Vorbild von Bahá'u'lláhs Lehren.


Fünfzig Jahre lang war 'Abdu'l-Bahá ein Gefangener des Osmanischen Reiches, nachdem er als neunjähriges Kind verbannt worden war, als Mitglieder von Bahá'u'lláhs Familie aus dem Iran in die osmanischen Gebiete vertrieben wurden. Unbeeindruckt von den Einschränkungen Seiner Freiheit und den Herausforderungen des täglichen Lebens richtete 'Abdu'l-Bahá Seine Aufmerksamkeit auf die Verwaltung der Angelegenheiten der wachsenden Bahá'í-Gemeinde und darauf, die Not der Menschheit zu lindern, indem Er sich aktiv für die Vision einer gerechten, geeinten und friedlichen Welt einsetzte.


In Seinen Schriften weist 'Abdu'l-Bahá immer wieder auf die Notwendigkeit hin, die geistigen Voraussetzungen für den Frieden zu schaffen, Voraussetzungen, die ihrerseits die Hindernisse für den Frieden beseitigen, wie Rassenvorurteile, Sexismus, wirtschaftliche Ungleichheiten, Sektierertum und Nationalismus.


‘Abdul’-Bahás außergewöhnliche Charaktereigenschaften, Sein Wissen und Sein Einsatz für das Wohl aller Menschen boten ein anschauliches Beispiel der praktischen Umsetzung von Bahá’u’lláhs Lehren und verhalfen der jungen und weltweit wachenden Gemeinde zu Ansehen.


Die zahlreichen Geschichten über Seine Höflichkeit, Güte, Bescheidenheit, Großzügigkeit, Liebe, aber auch Seinen Humor sind eine Quelle großer Inspiration. ‘Abdul’-Bahás Leben veranschaulichte wie Hingabe an Gott im praktischen, selbstlosen Dienst zum Ausdruck kommt.


Der Film ist hier in deutscher Sprache zu sehen. Im englischen Original ist er hier zu sehen.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page